Jetzt beraten lassen!
Holz und Garten - Jetzt beraten lassen
 

Jägerzaun

Ob als Vorgartenzaun oder als Eingrenzung von Blumenbeeten und anderen Bereichen, der Jägerzaun passt in jede Art von Garten. Oft wird er auch als Abgrenzung verwendet. Beliebt und oft eingesetzt wird er vor allem deswegen, weil er selbst problemlos aufgebaut werden kann.

Jägerzäune gibt es in verschiedenen Stärken, Höhen und Farben. Wir bieten Zäune mit der Stärke 5,5 und 6 cm kesseldruckimprägniert grün und braun an mit der Höhe 60 – 120 cm. Andere Höhen fertigen wir nach Maß an.

Ob als Vorgartenzaun oder als Eingrenzung von Blumenbeeten und anderen Bereichen, der Jägerzaun passt in jede Art von Garten. Oft wird er auch als Abgrenzung verwendet. Beliebt und oft eingesetzt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jägerzaun

Ob als Vorgartenzaun oder als Eingrenzung von Blumenbeeten und anderen Bereichen, der Jägerzaun passt in jede Art von Garten. Oft wird er auch als Abgrenzung verwendet. Beliebt und oft eingesetzt wird er vor allem deswegen, weil er selbst problemlos aufgebaut werden kann.

Jägerzäune gibt es in verschiedenen Stärken, Höhen und Farben. Wir bieten Zäune mit der Stärke 5,5 und 6 cm kesseldruckimprägniert grün und braun an mit der Höhe 60 – 120 cm. Andere Höhen fertigen wir nach Maß an.

Filtern

Filter schließen
Filter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
versch.
Größen
300cm x
60cm
s16926
Jägerzaun - Doppeltor 2-fllügelig

Sindermann

Jägerzaun Doppeltor, rehbraun
Jägerzaun - Doppeltor mit 9 cm starkem Rahmen und 6 cm starken Halbhölzern

Breite: 300cm | Höhe: 60cm

99,99 € *
versch.
Größen
250cm x
60cm
s16908
Jägerzaun rehbraun - mit Riegeln

Sindermann

Jägerzaun rehbraun
gefertigt aus 6 cm starken, gekegelten Halbhölzern, kd imprägniert rehbraun

Breite: 250cm | Höhe: 60cm

19,99 € *
versch.
Größen
100cm x
60cm
s16920
Jägerzaun-Einzeltor, 60 cm hoch

 

Jägerzaun Einzeltor, braun
Jägerzaun - Einzeltor mit einem extra breitem Rahmen, kd imprägniert braun

Breite: 100cm | Höhe: 60cm

48,99 € *
versch.
Größen
250cm x
60cm
s13201
Abb. zeigt Jägerzaun mit Riegel

Sindermann

Jägerzaun grün
gefertigt aus 6 cm starken, gekegelten Halbhölzern, kd imprängniert grün

Breite: 250cm | Höhe: 60cm

19,99 € *
versch.
Längen
6cm x
60cm
s13310
gekegelte Zaunlatten

Sindermann

Zaunlatte gekegelt, rehbraun
Als Ergänzung oder für den Selbstbau - Einzelstaketen für Jäger- und Senkrechtzäune, kesseldruckimprägneirt, braun

Breite: 6cm | Höhe: 60cm

0,96 € *
versch.
Größen
250cm x
60cm
s16941
Nahansicht, gekegelte Zaunlatten

 

Jägerzaun braun
gefertigt aus 5,5 cm starken, gekegelten Halbhölzern, kd imprägniert braun

Breite: 250cm | Höhe: 60cm

19,99 € *

Der Jägerzaun, auch Scherenzaun genannt gehört zu den ältesten Zäunen, die es seit jeher gibt. In großen Mengen fand man ihn in ländlichen Regionen und diente dazu die großen Areale vor Wild zu schützen.

Namensherkunft, Zitat Wikipedia: Adelsleute ließen den Wildbestand zur Jagd gern übernatürlich anschwellen, und betroffene Bauern durften sich aus den Adelsforsten Holz zum Schutz ihrer Schonungen kostenlos schlagen, um Jägerzäune als effektiven Schutz zu bauen.
Quellangabe: Seite „Jägerzaun“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 18. Juni 2015, 08:40 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=J%C3%A4gerzaun&oldid=143197598 (Abgerufen: 29. März 2019, 12:17 UTC)

Die Zeit der Jagd ist weitestgehend vorbei, geblieben sind die Jägerzäune, die jetzt eine gewisse Ruhe und Beständigkeit ausstrahlen ohne an die „alten Zeiten“ zu erinnern.
Es schien auch so, als wenn der Jägerzaun über Jahre in Vergessenheit geraten war und durch „neuere“ Zäune – Vorgartenzäune immer mehr verdrängt wurde. Heute erlebt dieser Zaun seine Renaissance und begeistert junge und ältere Grundstückbesitzer, dabei ist es nicht wichtig, wie groß der Garten ist. In größeren Zaunreihen ist der Jägerzaun immer noch mehr in den ländlichen Gegenden und in städtischen Randgebieten, in den Villengegenden, vertreten.

Der Jägerzaun wird aus halbierten Rundhölzern, die im oberen Ende gekegelt sind und in diversen Stärken, hergestellt. Der kostengünstige Scherenzaun ist zweifelsohne aus 4,6 cm starken Rundhölzer n gefertigt. 4,6 cm bedeutet, dass die Stärke/Dicke der Zaunlatte 2,3 cm beträgt und 4,6 cm breit ist. Dieses Maß ist eher dem Baumarkt zuzuordnen. Des Weiteren gibt es standarisierte Stärke von 5,5 cm und hie und da schon mal 6 cm. Die häufigsten Höhen sind: 60 cm, 80 cm, 100 cm, seltener zu finden sind die 120 cm hohen Felder. Andere Höhen müssen auf Maß gefertigt werden.

Die einzelnen Zaunlatten sind über Kreuz genagelt und können zu Transportzwecken, wie eine Schere, einfach zusammengeschoben werden, weswegen sie den Beinamen Scherenzaun erhalten haben.
Für die Montage werden pro Zaun 2 Halbrundriegel (7 cm oder 8 cm stark) benötigt auf die der Jägerzaun, der wie eine Ziehharmonika auseinandergezogen, befestigt wird. Als Pfosten eignen sich bestens gespitzte Pfähle z.B. 8 cm stark, die beim Jägerzaun hinter dem Zaun montiert werden und nicht zwischen den Feldern.
Den Jägerzaun gibt es in zwei Farben: grün und braun.
Grün bedeutet, dass die Jägerzäune kesseldruckimprägniert / wettergeschützt sind. Sie können so eingebaut werden und verblassen, durch die Einwirkung von UV-Strahlen, bis sie nach langer Zeit eine Patina annehmen, was bedeutet das sie vergrauen, dunkler werden.

I.d.R. ist es so, dass die „grünen“ Jägerzäune vom Gartenbesitzer zusätzlich in der Wunschfarbe lasiert werden, denn Braun ist nicht gleich Braun, was wichtig ist, wenn ein Zaun ersetzt werden muss.
Braun bedeutet, dass das Holz ebenfalls kesseldruckimprägniert ist unter Beimischung von Farbpigmenten. Diese sind je nach Produktion Rehbraun oder dunkelbraun, was schon mal „schmutzig“ wirken kann. Auch hier ist es so, dass die Farbe, unter Einwirkung von UV-Strahlen, sich verändert und zunächst alles heller wird, bis der natürliche Vergrauungsprozess beginnt und der Zaun nachdunkelt.

s169018_JaegerzaunvorHaus2

Zuletzt angesehen