Mein Garten – meine Planung – mein Hochbeet

So unterschiedlich wie Gärten sind, so unterschiedlich können die Anforderungen an ein Hochbeet auch sein. Wir haben schon viele unterschiedliche Ausführungen in unserem Programm, aber manchmal passt es dann einfach doch nicht zur Wunschvorstellung wie der eigene Garten so aussehen soll. Oder man ist nicht nur leidenschaftlicher Gärtner, sondern auch Handwerker.
Für diesen Fall bieten wir jetzt auch eine Lösung an. Jede Komponente eines Hochbeets ist bei uns im Shop einzeln erhältlich. Wir haben unterschiedliche Pfosten, Bretter in verschiedenen Längen, je nach Bedarf auch Aluprofile um Bretter und Pfosten zu verbinden. Ob es nun ein extra kleines, ein sehr großes, ein besonders langes, eins in U-Form oder in L-Form sein soll, das bleibt jetzt ganz Ihrer Planung überlassen. Und die Möglichkeiten sind damit noch lange nicht ausgeschöpft. Denkbar wäre ein Hochbeet niedriger anzulegen, so dass Ihre Kinder mitarbeiten können. Und mit Ihren Kindern wächst auch das Hochbeet über die Jahre in die Höhe. Oder Sie lassen die Pfosten über das Hochbeet hinausstehen und schaffen so die Möglichkeit einer simplen Dachkonstruktion.

Anhand eines einfachen Beispiels wollen wir einmal zeigen, wie Sie Ihr Hochbeet planen. Es ist denkbar einfach.
Wählen Sie zunächst die Art der Pfosten. Sie haben die Möglichkeit Pfosten mit einer Doppelnut auszuwählen, so dass Sie die Bretter einfach in die Nut einführen und vernageln können. Oder Sie entscheiden sich dafür, die Bretter mit Hilfe von Aluprofilen an den Pfosten zu fixieren. Um die Länge der benötigten Bretter zu bestimmen, rechnen Sie die Stärke der Pfosten heraus. Soll Ihr Hochbeet 188 cm lang und 120 cm breit sein und haben Sie sich für Pfosten mit einer Stärke von 9 x 9 cm entschieden, so benötigen Sie Konstruktionshölzer mit einer Länge von 170 cm, bzw. 102 cm. Anzahl der Bretter pro Seite und Länge der Pfosten bestimmen sich nach der Höhe die Ihr Beet haben soll. Die von uns angebotenen Bretter haben eine Breite von 14,5 cm. Mit je sechs Brettern auf jeder Seite hat Ihr Hochbeet dann eine Höhe von 87 cm, passend dazu wählen Sie einen Pfosten mit einer Länge von 94 cm.
Dieses simple Grundmodell lässt sich beliebig erweitern, gerade so wie Sie es brauchen.

Wenn Sie schon ein eigenes Hochbeet gebaut haben und noch Tipps für uns haben, was zum vollendeten Hochbeetglück fehlt, so freuen wir uns über jeden Hinweis. Oder brauchen Sie Hilfe bei der Planung Ihres Hochbeets? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@holzundgarten.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.